Eigenes Engagement

Unsere Arbeit wird insbesondere durch eigenes, umfangreiches gemeinnütziges Engagement (zeitlich & finanziell) möglich. In den ersten Jahren gab es zudem Mittel aus Enrichment-Programmen, sowie Sach- und Raumspenden. Doch seit einigen Jahren erhalten wir auch Projektfördermittel.

bisherige Förderpartner

In den letzten Jahren wurden unsere Projekte von Stiftungen und IHKs aus der Region (SH), dem OKSH, DRÄGER, Raiffeisenbank Südstormarn, sowie insbesondere der DSEE, KulturMachtStark / Soziobund, dem DKHW, und zuletzt BINGO!_dieUmweltlotterie unterstützt.

Unterstützer gesucht

Mehr private Spenden und Unterstützung aus der Wirtschaft wären gut, denn dann könnte unsere Vision umfangreicher realisiert werden! Kernziel: unseren Nachwuchs fördern & stärken, sowie digital/medial und nachhaltig weiterbilden.

In der Vergangenheit haben wir viele wunderbare Projekte und MINT-Kurse in Freizeit & Schule ermöglicht (Doku), um besonders begabte, interessierte & kreative Kinder & Jugendliche zu finden, zu fördern und zu stärken. Das tun wir immer noch, doch strukturell “nur” noch mit unseren Projekten Media4Teens & -Schools und BNE.digital, sowie Fachbüchern für Multiplikatoren (Lehrkräften).

Dabei haben wir überwiegend soziale Nachhaltigkeitsziele im Fokus!

Generell freuen wir uns besonders, wenn wir eine dauerhafte, institutionelle Förderung erhalten würden (bisher nicht). Aber natürlich sind auch weiterhin Projekt-Unterstützungen, einmalige Spenden sowie monatliche Förderbeiträge sehr willkommen!

Bitte überweisen Sie uns diese ggf. per Bank oder Paypal!

Banküberweisung:

Sparkasse Holstein,
IBAN: DE08 2135 2240 0179 0942 14
BIC: NOLADE21HOL


Paypal an: spenden@sii-kids.de


ESG? Nachhaltigkeitsberichterstattung nach CSRD? Wer unsere gemeinnützige Arbeit unterstützt, leistet seinen Beitrag insbesondere zu sozialen Nachhaltigkeitszielen und kann dies für Stakeholder- und Wirkungsberichte nutzen, und/oder – einfach etwas Gutes tun!

Beleg? Da von den Finanzbehörden aus bei Spenden und Mitgliedsbeiträgen unter 300 Euro je Zahlung keine formale Zuwendungsbescheinigung erforderlich ist, sondern z.B. die Kontoauszüge oder Überweisungsbelege des einzelnen Spenders als Beleg reichen, erstellen wir erst ab einem Betrag von mindestens 301 € individuelle Spendenbescheinigungen aus.

jüngste Fördermittelgeber:

– ohne private Kleinspenden –

2023

für das Online-Schülerzeitungs-Projekt “BNE-digital”

2022

für das Online-Schülerzeitungs-Projekt “Ukraine-Bulletin”

Unterstützer & Fördermittelgeber 2019-2021

Weitere und frühere Unterstützer stehen bei den jeweiligen Projekten > siehe Projekt- & Event-Doku

 
 

Kontakt aufnehmen

3 + 5 = ?

Translate »