Schlagwortarchiv für: BNEdigital

In diesem Workshop geht es darum, wie eine Online-Schülerzeitung gegründet werden kann (erste Schritte) und wie die Praxisarbeit aussieht. Erläutert wird auch, wie Schülerzeitungen für digitale Bildung und mehr genutzt werden können.

 Themen werden sein:

  • kurze Vorstellung von Media4Schools.de, erKant.de, BNE-digital.de
  • Praxis: Was alle Redakteure später technisch können müssen (WordPress)
  • Schritt-für-Schritt-Planung einer Schülerzeitungs-Gründung

Zielgruppe: Teilnehmen können Lehrkräfte / Pädagogen sowie (Berufs-) Schüler:innen der Klassenstufe 8-13 aus Schleswig-Holstein – andere Einzelpersonen in Ausnahmefällen.


Der Workshop ist kostenfrei aufgrund einer Förderung durch BINGO!_dieUmweltlotterie im Rahmen des Media4Teens & -Schools-Projekts BNEdigital.

In diesem Workshop tauschen wir uns über Grundlagen von Nachhaltigkeit und den 17 Zielen der Agenda2023 aus. Dabei bringen wir Lokales mit Globalem in Verbindung. Im Anschluss überlegen wir uns gemeinsam, über welche Themen Schülerzeitungs-Mitglieder und Teilnehmer der BNEdigital Artikel schreiben können. Dies können Themen mit Bezug zu Ökologie (Umwelt), Ökonomie (Wirtschaft) und/oder Soziales sein.

Zielgruppe: Teilnehmen können Lehrkräfte & Schüler:innen der Klassenstufen 8-13 sowie von Berufsschulen aus Schleswig-Holstein.

Die Teilnahme ist kostenfrei im Rahmen unseres Media4Teens & -Schools-Projekts BNEdigital; gefördert von BINGO! – die Umweltlotterie!


Eine Anmeldung ist hier erforderlich! Dafür sind ein paar mehr Klicks notwendig – bitte bis zum letzten Button durchklicken …

Zum Auftakt der elften Wettbewerbsrunde unter dem Motto “Globaler Kurswechsel: Sei du selbst die Veränderung!” lädt der Schulwettbewerb von Engagement Global zur Entwicklungspolitik in seinem 20. Jubiläumsjahr vom 22. bis 24. September 2023 junge Menschen aus der ganzen Bundesrepublik nach Köln ein. Mehr Infos dazu siehe Artikel.

Es gibt dort viele Angebote, um sich mit globalen Themen und entwicklungspolitischem Engagement auseinanderzusetzen: interaktive Workshops, ein EINE-WELT-Konzert mit Überraschungsgästen und viel Raum für Austausch und Vernetzung! Teilnehmen können Schülerinnen, Schüler und Jugendliche im Alter von 14 bis 25 Jahren und ihre Lehrkräfte.

Tagungsort:
Maritim Hotel Köln (Heumarkt 20, 50667 Köln)
Check-in: 22.09. 15:00 bis 16:00 Uhr (Abfahrt für uns mit dem Zug in Hamburg 11 Uhr)
Check-out: 24.09. bis 12:00 Uhr, Abreise: 14:00 (Rück-Ankunft von uns in Hamburg mit dem Zug 18 Uhr)

Wir (sii-kids / Media4Schools) fahren zusammen mit den Teilnehmern unseres Projekts BNEdigital dorthin!


Bitte beachtet: Möchtet Ihr als Teil unseres BNE.digital-Teams dorthin fahren, müsst ihr euch 1x hier anmelden UND 1x auf der Plattform des Events. Hintergrund ist der, dass wir unsere Gruppe zusammen dort anmelden müssen (wie eine Schulklasse), sich jeder aber auch separat dort eintragen muss.

In deren Anmeldeformular unter “Organisatorisches – “Bitte nenne uns hier den Namen der Lehrkraft oder der Gruppenmitglieder” tragt bitte ein: Team BNE-digital.de – “Lehrkraft” Susanne Braun-Speck


Bitte beachtet zusätzlich folgende Hinweise von Engagement Global (Veranstalter des Eine-Welt-Wochenendes):

  • Teilnehmende am Programm der Veranstaltung sind Jugendliche (zwischen 14-25 Jahren) und Lehrkräfte.
  • Von jeder minderjährigen Person benötigen wir eine ausgefüllte Einverständniserklärung.

Kostenübernahme durch den Veranstalter:

  • Die Teilnahme inkl. Verpflegung
  • Hotelzimmer vom 22. – 24.09.2022
  • Bahntickets der 2. Klasse
    Anbei erhalten Sie bereits unser Formular, welches Sie im Anschluss an die Veranstaltung zur Abrechnung Ihrer Fahrtkosten nutzen können. Bitte beachten Sie alle wichtigen Hinweise zur Ticketbuchung auf der zweiten Seite des Formulars.

In diesem Meeting treffen wir uns mit Mirko Drotschmann (MrWissen2Go) – live per Videokonferenz. Hier haben Jugendredakteure von Schülerzeitungen & Teilnehmer des Projekts BNEdigital, die Möglichkeit, ihm Fragen zu stellen. Fragen wie: Wie ist das so als (Online-) Journalist? Die redaktionelle Arbeit? Wie sieht der Arbeitsalltag als MrWissen2Go aus? Das im lockeren Austausch-Format :-)

Mirko Drotschmann ist ein bekannter deutscher Journalist, Moderator, Autor und Webvideo-Produzent. Viele kennen ihn als MrWissen2Go auf Youtube und/oder von LOGO sowie TerraX. Foto: Pressefoto vom ZDF

Zielgruppe: Teilnehmen können Lehrkräfte & Schüler:innen der Klassenstufen 8-13 sowie von Berufsschulen aus Schleswig-Holstein; insbesondere Schülerzeitungs-Redakteure (auch zukünftige) sind willkommen!

Die Teilnahme ist kostenfrei im Rahmen unseres Media4Teens & -Schools-Projekts “BNE-digital”; gefördert von BINGO! – die Umweltlotterie!


Eine Anmeldung ist hier erforderlich! Dafür sind ein paar mehr Klicks notwendig – bitte bis zum letzten Button durchklicken …

In diesem Workshop geht es darum, wie eine Online-Schülerzeitung gegründet werden kann (inkl. EE*-Ansätzen), und was die ersten Schritte dafür sind. Geeignet zum Schnuppern für Lehrkräfte und Schüler:innen, die vielleicht eine Online-Schülerzeitungen aufbauen wollen und solche, die bei unserem Projekt BNE-digital.de mitmachen möchten.

 Themen werden sein:

  • kurze Vorstellung von erKant.de, BNE-digital.de und Media4Schools.de
  • Praxis: Was alle Redakteure später technisch können müssen (WordPress)
  • Schritt-für-Schritt-Planung einer Schülerzeitungs-Gründung

*EE = Entrepreneurship Education

Zielgruppe: Teilnehmen können Lehrkräfte / Pädagogen sowie (Berufs-) Schüler:innen der Klassenstufe 8-13 aus Schleswig-Holstein – andere Einzelpersonen in Ausnahmefällen.

Der Workshop ist kostenfrei aufgrund einer Förderung durch BINGO!_dieUmweltlotterie im Rahmen des Media4Teens & -Schools-Projekts BNEdigital.


Referentin ist Susanne Braun-Speck, welche einerseits im Online-Marketing mit Schwerpunkt Webdesign & Content tätig ist; andererseits als Lehrkräfte-Fortbilderin (freiberufliche Referentin) im Bereich der digitalen Bildung. Zudem ist sie Initiator und Coach von erkant.de – der besten Online-Schülerzeitung von Deutschland 2018 & 2020 in der Kategorie Gymn./GMSmO – UND hat bisher mindestens 20 Online-Schülerzeitungen bei der Gründung ein Stück weit begleitet.