, ,

Unterstützer für BNE.digital mit Media4Teens 2024 gesucht

21st Century Skills? Media4Teens & Schools ist ein Angebot des sii-kids & -talents e.V. aus Reinfeld (Holstein). Wir bieten darüber digitale Lernprojekte zur Förderung von Zukunfts- vor allem Medienkompetenzen an, welche einen Beitrag zu ganzheitlicher, nachhaltiger und damit hochwertiger und digitaler Bildung (SDG4) leisten.

In der Vergangenheit haben wir viele wunderbare Projekte und MINT-Kurse in Freizeit & Schule ermöglicht (Doku), um besonders begabte, interessierte & kreative Kinder & Jugendliche zu finden, zu fördern und zu stärken. Das tun wir immer noch, doch strukturell “nur” noch mit unseren Projekten Media4Teens & -Schools und BNE.digital, sowie Fachbüchern für Multiplikatoren (Lehrkräften).

Dabei haben wir überwiegend soziale Nachhaltigkeitsziele im Fokus!


Für unsere Projekte in 2024 in Norddeutschland brauchen wir Unterstützung!

Wir möchten „BNE.digital mit Media4Teens“ Projekttage und -wochen in Schulen und ggf. Betrieben durchführen.

ESG? Nachhaltigkeitsberichterstattung nach CSRD? Wer die gemeinnützige Media4Teens & Schools-Arbeit unterstützt, leistet seinen Beitrag insbesondere zu sozialen Nachhaltigkeitszielen und kann diese Unterstützungsleistungen für den jährlichen Stakeholder- und Wirkungsbericht nutzen.

Außerdem tragen Berufsschüler:innen ihr Wissen auch in die Ausbildungsbetriebe, welche laut „Standardberufsbildposition anerkannter Ausbildungsberufe“ seit 2022 verpflichtet sind, ihren Azubis sowohl Kenntnisse zu „Umweltschutz und Nachhaltigkeit“, als auch “Digitalisierung in der Arbeitswelt” zu vermitteln.

Informieren? Siehe unten, Infoseite für Unterstützer, PDF zum Vorhaben oder melden Sie sich direkt bei:

Susanne Braun-Speck
Tel. 0172 – 4 33 22 77
E-Mail: s.braun-speck@sii-kids.de


Gegenstand des geplanten Vorhabens 2024 „BNE.digital mit Media4Teens“

Die BNE-digital.de ist vom Grundsatz her ein Online-Fachmagazin (von und für Schüler:innen & Azubis) – mehrsprachig, digital, multimedial. In 2024 soll es dazu Projektwochen und -tage mit Workshops für Schulen geben. Dabei werden digitale Bildung und BNE in einmaliger Art und Weise verbunden!

Im Rahmen des Projekts schreiben und gestalten Schüler:innen online Artikel über Nachhaltigkeits-Themen in facettenreicher Weise: mit Texten, Interviews in Audio- und Videoformat, Fotos, H5P-Lernspielen, Online-Umfragen, etc. Einmal im Jahr werden die besten Beiträge ausgezeichnet.

Damit fördern wir neben Medienkompetenz beispielsweise Future Skills wie kritisches Denken, agiles Arbeiten, Lösungsfähigkeit, Kreativität, etc.

Durch digitales Storytelling und Interviews mit Umwelt- und Nachhaltigkeits-Managern aus der Wirtschaft, Forschern, etc. kann das Interesse von Jugendlichen und jungen Erwachsenen für Nachhaltigkeit / SDGs geweckt werden. Außerdem wird durch jugendgerechte „Stoffgeschichten“ Lokales mit Globalen verbunden. Dadurch können systemische Nachhaltigkeits-Zusammenhänge und -ziele erfasst werden!

Mit Media4-Teens & -Schools Workshops und Lerneinheiten werden sie dazu befähigt!

Schüler:innen und Lehrkräfte (Multiplikatoren: innen) bekommen die erforderlichen Medienkompetenzen und journalistisches / wissenschaftliches Handwerkszeug wie Recherche in Projekt-Workshops vermittelt, und werden in Sachen Nachhaltigkeit / SDGs geschult (BNE).

Möglich ist so ein Projekt für Schüler:innen ab Klasse 8, am besten aber für Oberstufen- und Berufsschüler: innen geeignet.

Ab dem Jahr 2024 möchten wir unser Angebot Stück für Stück im ganzen Norden anbieten (SH, HH, Bremen, Niedersachsen, MVP) und für Schulen (ggf. auch in Ausbildungsbetrieben) „BNE-digital Projekte mit Media4Schools“ durchführen.

Ein Projektwoche dauert 5 Tage, wovon wir mindestens 2 Tage lang Workshops durchführen und die Schüler:innen bei ihrer Projektarbeit begleiten.

All dies trägt dazu bei, Nachhaltigkeitsbewusstsein und Medienkompetenz bei den Schüler:innen und ihren Lehrkräften zu fördern. Außerdem stärkt es o.g. Future-Skills und eine ganzheitliche Denkweise, welche den Nachwuchs befähigt, die Zukunft aktiv mitzugestalten!

Jetzt unterstützen? Siehe Unterstützer-Seite, PDF zum Vorhaben, oder melden Sie sich direkt bei:

Susanne Braun-Speck
Tel. 0172 – 4 33 22 77
E-Mail: s.braun-speck@sii-kids.de